WM Fussball 1986

1968 wm fussball

1968 wm fussball

  • Bei der FIFA Fussball Weltmeisterschaft 1986 in Mexiko haben 24 Mannschaften teilgenommen. Damit hatte Mexiko als erstes Land zum zweiten Mal eine Fussball WM ausrichten dürfen.
  • Die Fussball Nationalmannschaft von Argentinen um dessen genialen Spielmacher Diego Maradona, gewann das WM Finale mit 3:2 gegen Deutschland. Argentinien wurde damit zum zweiten Mal nach 1978 Fußball Weltmeister.
  • Um den den dritten Platz spielte Frankreich gegen Belgien, dass Frankreich mit 4:2 nach Verlängerung für sich entscheiden konnte und damit Platz drei der WM 1986 belegte.
  • WM Torschützenkönig 1986 wurde Gary Lineker, der während dieser Fussball Weltmeisterschaft sechs Tore erzielte.

Fakten WM Endspiel 1986: Argentinien – Deutschland 3:2 (1:0)


Teilnehmer der XIII. Fussball Weltmeisterschaft 1986 in Mexiko