Südkorea und Iran bei der WM 2014 dabei

In Gruppe B der Asien Quali Gruppe hatten Japan und Australien Ihre WM Tickets schon zuvor gesichert. Jetzt stehen die ersten zwei der Gruppe A auch fest.
Südkorea und Iran haben WM Ticket 3 und 4 aus der Asien Qualifikation eingelöst. Gastgeber Südkorea verlor zwar das Spiel gegen den Iran mit 0:1 (0:0), wurde aber auf Grund des besseren Tordifferenz Zweiter vor Usbekistan (gewann 5:1 (0:1) gegen Katar) das als Dritter die direkte Qualifikation damit verpasste. Gruppensieger wurde das Team aus dem Iran.
Usbekistan darf weiterhin auf die erste WM Teilnahme hoffen und auf den Umweg über die Playoffs den Traum WM weiterleben.

Kommentare